Hapag Lloyd Kreuzfahrten besucht Franz-Josef-Land

Die Bremen von Hapag Lloyd Kreuzfahrten nimmt 2012 Kurs auf Franz-Josef-Land, einer Inselgruppe im Nordpolarmeer. Die Zufahrt erfolgt im normalfall nur auf Expeditonskreuzfahrten mit Eisbrechern. Bei Hapag Lloyd Kreuzfahren, kann dieses entlegene Reiseziel nun etwas luxoriöser, an Bord der Bremen besucht werden. Die 24 tägige Expediton startet am 25. Juli 2012 von Tromsö in Norwegen. Außer Franz-Josef-Land, stehen zum Beispiel auch Nowaja Semlja/Russland, Murmansk und das Nordkap auf dem Programm.

Ein noch nie da gewesenes Abenteuer erwartet die Gäste der Bremen auf einer ganz besonderne Expeditionspremiere. Sie führt in Gebiete, die außer Forschern und Entdeckern noch kaum ein Mensch je geshen hat. Fernab der Zivilisation erkunden Sie mit der russischen Arktis eine Region, die jahrzehntelang als Sperrgebiet nicht bereisbar war und  heute mit atemberaubenden Naturlandschaften empfängt.

Für mich ist diese Reise, auf der Bremen, die spannendste Kreuzfahrt 2012.

Informationen erhalten Sie direkt bei Hapag Lloyd Kreuzfahrten.

Spektakuläres Neuland am Ende der Welt
Von Tromsø nach Tromsø
BRE1215 | 25.07.2012 – 18.08.2012 | 24 Tage

Gerne sende auch ich Ihnen Informationen über diese Expeditonskreuzfahrt

Ihr Guido Radtke

rsb@reisespezialist-badpyrmont.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <p> <q cite=""> <strike> <strong>